alpina ag - alpina Aktiengesellschaft Garten-, Landschafts-, Sportplatzbau

Wilhelm-Külz-Straße 118 A
14532 Stahnsdorf

Tel: (03 32 9) 6902-0
Fax: (03 32 9) 6902-29

Email: infoalpina-agde

 

 

Fachseminar für Niederlassungs- und Bauleiter der alpina ag und alpina Service GmbH - 2020

In diesem Jahr fand das interne alpina-Seminar vom 08.01.2020 – 09.01.2020 in Blankenburg (Harz) statt. Folgende Punkte standen dabei für die insgesamt 21 Teilnehmer aus allen Niederlassungen auf der
Tagesordnung:

„Anschluss an Fassaden und Außenwände ohne Mängel ausführen“
Normen & Richtlinien / Vorleistungen, Schnittstellen, Prüf- und Hinweispflichten /
Ausführung / Praxisbeispiele
Referent: Herr Tom Kirsten (ö.b.v. Sachverständiger für GaLaBau, Pirna)

„Harz-Exkursion – Wanderung auf dem Hexenstieg zur Rappbodetalsperre“
Gedanken- und Erfahrungsaustausch & „Vortrag Rappbodetalsperre vor Ort inkl. Hängebrücke“
Referent: Herr Schories, Harzer-Urania e.V.

„Kleine Fehler – Große Wirkung: Baumängel im GaLaBau“
Technische & rechtliche Aspekte / Bewertung von Baumängeln /
Fallen, Grauzonen & Schnittstellen / Praxisbeispiele / Tipps zur Vermeidung
Referent: Herr Tom Kirsten (ö.b.v. Sachverständiger für GaLaBau, Pirna)

„Pflanzenschutz in Hausgarten und öffentlichem Grün“
Rechtliche Grundlagen / Integrierter Pflanzenschutz / Schadensdiagnosen /
Biologischer Pflanzenschutz / Schädlinge und Krankheiten – Schadbilder / Umgang mit PSM
Referent: Herr Volker Otte (Aus- und Weiterbildung Sachkunde Pflanzenschutz, Bitterfeld)

Vielen Dank an die Referenten für zwei interessante Schulungstage und an die Mitarbeiter für die Teilnahme und Mitgestaltung. Wir hoffen, jeder konnte für den Arbeitsalltag nützliche Informationen mitnehmen und hat die Zeit für einen regen Gedanken- und Erfahrungsaustausch mit den Kollegen nutzen können.