alpina ag - alpina Aktiengesellschaft Garten-, Landschafts-, Sportplatzbau

Wilhelm-Külz-Straße 118 A
14532 Stahnsdorf

Tel: (03 32 9) 6902-0
Fax: (03 32 9) 6902-29

Email: infoalpina-agde

 

 

Weiterbildungsmaßnahmen 2019

Die ersten Monate des Jahres standen wieder ganz im Zeichen der Mitarbeiterschulungen. Den Anfang machte unser jährlich stattfindendes alpina-Seminar für Niederlassungs- und Bauleiter im Januar. Schulungsort vom 10. - 11.01.19 war das Hotel & Brauhaus „Alte Ölmühle“ in 19322 Wittenberge.

Weiterbildungsmaßnahmen 2019
Weiterbildungsmaßnahmen 2019

Die ersten Monate des Jahres standen wieder ganz im Zeichen der Mitarbeiterschulungen. Den Anfang machte unser jährlich stattfindendes alpina-Seminar für Niederlassungs- und Bauleiter im Januar. Schulungsort vom 10. - 11.01.19 war das Hotel & Brauhaus „Alte Ölmühle“ in 19322 Wittenberge. Am ersten Schulungstag brachte Herr Dr. Ullrich Dieckert die Seminarteilnehmer auf den neuesten Stand zum Thema:

- „Haftung am Bau“ * Verkehrssicherungspflicht / Baugefährdung / Nachbarrechte / Umweltvorschriften / Haftungsbeschränkung usw.

Am Nachmittag gab es zwei Exkursionen in der Stadt Wittenberge und dem Umland zur Auswahl, wobei in jeweils knapp drei Stunden für die Mitarbeiter Interessantes zur Landschaftsgestaltung, - entwicklung berichtet sowie geschichtliche Hintergrundinformationen vermittelt wurden. Für den zweiten Tag konnten wir Herrn Norman Radtke von der Gartner-Steffen Personalentwicklung aus Berlin gewinnen, der den Teilnehmern in einem ganztägigen Seminar folgende verhaltensorientierten Themen näher brachte:

* Psychologie für Führungskräfte
* MA-Gespräche führen
* Erfolgreich verhandeln

Das nächste eintägige Seminar fand im April 2019 direkt bei der Gartner-Steffen Personalentwicklung in Berlin statt. Der Vorstand und die Niederlassungsleiter sind hier bei „Gesprächsführung – mit Mitarbeiter und Bewerbern“ zur Ergänzung bzw. Vertiefung der Thematik gemeinsam mit Herrn Radtke ins Detail gegangen, haben ihr Wissen diesbezüglich nochmals erweitert und den ein oder anderen Tipp/Kniff für den Berufsalltag mitgenommen.

Anfang Mai stand die Schulung der Mitarbeiterinnen des Büromanagements auf dem Plan. Vom 06. - 07.05.19 waren im „Gutshof Woldzegarten“ folgende Themen vorgesehen und erfolgreich vermittelt worden:

- „Stress aushalten – mit Kräften und Zeit haushalten“
* Stress- und Zeitmanagement
* Selbstorganisation
Herr Norman Radtke (Gartner-Steffen, Personalentwicklung, Berlin)

- „Excel-Aufbau-Kurs“
* Tipps und Tricks für die Anwendung im Alltag
* Spezielle Projekte und Bearbeitung konkreter Teilnehmerwünsche
Frau Franziska Scheel (DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH, NL Wittstock)

- „Betriebliche Gesundheitsförderung“
* Arbeitsplatzgestaltung – Tipps
* Fit Zwischendurch – Die Bewegungspause
* Starker Rücken – Workshop Faszientraining
* Entspannungsverfahren – Progressive Muskelentspannung im Alltag
Frau Ute Szymanski (AOK NordOst – Prävention, Teltow)

Für die rege Teilnahme der MitarbeiterInnen und die Unterstützung aller Referenten bedanken wir uns herzlich und wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung der Inhalte.